Edelstahlmotoren N

Für Anwendungsfälle, bei denen die Reinigung, die Hygiene, die Korrosionsbeständigkeit und die Vermeidung von Störkanten eine wichtige Rolle spielt, ist der Edelstahlmotor von Rehfuss die richtige Lösung. Ein Antriebskonzept mit absolut glatter Oberfläche (Glattmantelmotor oder Glattmotor), ohne störende Kühlrippen und Lüfter. Die Ablagerung von Schmutz und Bakterien wird dadurch erschwert. Gleichzeitig fördert die absolut glatte Oberfläche die Reinigungseigenschaften enorm. Der Edelstahlmotor strotzt zudem Korrosion und widersteht aggressiven Medien.

 

Seit kurzem bieten wir eine noch funktionelleres Design unserer Edelstahlmotoren an ...

Zum neuen Design - SBN und SBH ...


Edelstahlmotoren mit glatter Oberfläche (Produktreihe N)

 

 
Leistungsdaten:
Merkmal Wert Einheit
Baugrössen 63, 71, 90 (-)
Leistungsbereich bis 1,50 kW

Motoren mit höheren Leistungen auf Anfrage

 

Dokumentation:

Edelstahlgetriebe und Edelstahlmotoren

 

Technische Merkmale:
  • Edelstahl-Asynchron-Motor
  • Glatte Oberfläche ohne Kühlrippen
  • Keine Ansammlung von Ablagerungen (Schmutz, Bakterien, ...) aufgrund der glatten Oberfläche
  • Einfache und gründliche Reinigungsfähigkeit
  • Kann auch mit aggressiven Mitteln gereinigt werden
  • Frequenzumrichterbetrieb geeignet
  • Schutzart bis IP66
  • Spezielle Wellenabdichtung
  • Lackierter Rotor zur Verhinderung von Rost im Inneren
  • 4 (90°) Auslässe für Kondensat
  • Laserbeschriftetes Typenschild
  • Unbelüftet, keine Möglichkeit von Verwirbelungen
  • Standards: IEC, CE, CSA, UL
  • Fuß- und Flanschabmessungen gemäß IEC

 

Optionen:
  • Bis Baugrössen 90 mit oder ohne Lüfter lieferbar, ab 90 ausschließlich mit Lüfter
  • Flanschausführung
  • Fußausführung
  • 2 oder 6-polige Motoren
  • Motoren mit höherer Leistung auf Anfrage