Kegelstirnradgetriebe KS

Das Kegelstirnradgetriebe KS210 ist als kompakte Antriebseinheit für hochdynamische Anwendungen konzipiert. Hierbei sind die Anforderungen für den Betrieb mit Servomotoren entsprechend umgesetzt worden. Ebenso wurde bei der Entwicklung auf eine hohe Betriebssicherheit durch reichlich dimensionierte Lagerstellen und Verzahnungsauslegung geachtet. Im Weiteren bietet das Gehäuse mit integriertem abtriebsseitigem 4-Kant-Flansch höchste Steifigkeit und ist durch das symmetrische Inlinegehäuse universell ein- oder anbaubar.

Der Antrieb ist mit Voll- oder Hohlwelle (ggf. mit optionalem Spannsatz) verfügbar. Ebenso sind die Abtriebswellen optional in Edelstahl oder gar auf die Anwendung abgestimmtem Oberflächenschutz ausführbar. Diese machen den Einsatz in Washdown-Applikationen möglich.

Für besonders hohe Ansprüche an die Oberflächenbeschaffenheit ist ein optionales Edelstahlgehäuse (Edelstahlgetriebe, Hygieneantrieb) lieferbar. Gestellte Anforderungen an neue Getriebekonzepte wurden berücksichtigt. Minimales Verdrehspiel, hohe Steifigkeit, geringes Gesamtgewicht, hoher Wirkungsgrad, höchste Flexibilität in Verbindung mit universeller Einbaulage sind Merkmale, die den erfolgreichen Einsatz des Antriebes ermöglichen.

 

Mehr Informationen (PDF-Flyer) 

 

Technische Merkmale:
  • Hoher Wirkungsgrad > 90%
  • Verdrehsteife Servo-Motorenkupplung als optimale Verbindung zwischen Servomotor und Getriebe
  • Außenliegende Edelstahlschrauben für bessere Reinigungseigenschaften
  • Hohe Gehäusesteiffigkeit für robuste und harte Anwendungen
  • Glatte Gehäuseoberfläche (Hygieneantrieb, Wash-Down-Antrieb)
  • 4-Kant Flansch für universelle Anbaumöglichkeiten
  • Hohlwellenausführung als optimale Schnittstelle zur entsprechenden Applikation
  • Symmetrischer Inline-Gehäuseaufbau ermöglicht Anbau in allen Lagen
  • Wartungsfreie Lebensdauerschmierung

Optionen:
  • Hohlwellenausführung mit Schrumpfscheibe
  • Edelstahlabdeckhaube zur Abdeckung der Hohlwelle
  • Edelstahlausführung (Edelstahlgetriebe, Hygieneantrieb)
  • Ausführung mit Hohlwelle

Technische Daten:
Bezeichnung Wert
Verdrehspiel < 6 arcmin
Gewicht ca. 4,55 kg
Wirkungsgrad bei Volllast 92 %
Radialkraft bei n2 = 200 1 / min,
Lh Lager > 20.000 Std. (verstärkte Lagerung)
2.200 N
Nenn-Eingangsdrehzahl max. Eingangsdrehzahl - zulässige Betriebstemperatur darf nicht überschritten werden 3.000 1 / min
Lebensdauer  > 30.000 h 
Schmierung Lebensdauerschmierung
Schutzart IP65
Einbaulage beliebig
Zul. Betriebstemperatur - 20°C bis + 90°C

 

i TN TB TS  J10-4
  (Nm)  (Nm) (Nm)  (kgm²) 
4:1 60 70  85  1,9 
6:1 60  70  85  1,7 
8:1 60  70  85  1,6 
10:1 50  60  70  1,4 
12:1 60  70  85  1,3 
15:1 60  70  85  1,4 
18:1 60  70  85  1,3 
20:1 60  70  85  1,3 
24:1 60  70  85  1,3 
28:1 60  70  85  1,3 

TN = Nenn-Abtriebsmoment Ι TB = max. Beschleunigungsmoment
TS = Not- Aus Moment max. 500mal Ι J = Masseträgheitsmoment