Frequenzumrichter

Alle Rehfuss-Getriebe und Getriebemotoren können als elektronisch regelbare Antriebe ausgeführt werden. In Verbindung mit Frequenzumrichtern, Stromrichtern oder Servomotoren stellen sie anwendungsspezifische Antriebslösungen dar. Die Rehfuss-Frequenzumrichter sind als eigenständige Einheit oder in Kombination mit Elektromotoren lieferbar. Ebenso besteht die Möglichkeit, den Drehstrommotor mit aufgebautem Frequenzumrichter zu beziehen.

 

   

OPTIDRIVE E2 und OPTIDRIVE IP66
MFR mit Drehstrommotor
COMBIMOT