Lexikon

Lexikon

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
Das seit dem 17. Jh. bezeugte Fremdwort, das zunächst allgemein »Wörterbuch« bedeutete, gilt heute speziell zur Bezeichnung eines alphabetisch geordneten Nachschlagewerks mit sachlichen (enzyklopädischen) Informationen. Es wurde auf gelehrtem Wege aus griech. lexikón (biblíon) »Wörterbuch« entlehnt. Das zugrunde liegende Adjektiv griech. lexikós »das Wort betreffend« gehört zu griech. léxis »Rede, Wort« und weiter zu griech. légein »auflesen, sammeln; reden, sprechen«. Griech. lexikón entspricht also in der Bildung mlat. dictionarium »Wörterbuch« (zu lat. dicere »sagen, sprechen«), das in frz. dictionnaire und engl. dictionary fortlebt.