EHEDG

Bei der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG) handelt es sich um eine Gemeinschaft von Experten von Maschinen und Komponentenherstellern, Fachleuten aus der Nahrungsmittelindustrie, Forschungsinstituten und Gesundheitsbehörden.

Die Organisation wurde im Jahr 1989 gegründet, um das Bewusstsein für Hygiene bei der Verarbeitung und Verpackung von Nahrungsmitteln zu stärken.

Seit dem Jahr 2017 ist auch Rehfuss Mitgleid der EHEDG und lehnt sich bei der Entwicklung der Produkte für hygienische Applikationen (Glattmotoren, Edelstahlmotoren, Edelstahlgetriebe, etc.) an die ausgearbeiteten Leitlinien der EHEDG und somit an die Anforderungen an das "Hygienic Design" von Anlagen und Maschinen in der Lebensmittelindustrie an.