S Archives - Rehfuss Drive Solutions GmbH

Lexikon der Anriebstechnik


zurück
Schutzart

Die Schutzart beschreibt inwiefern Gehäuse gegen feste Objekte (z.B Staub) und Flüssigkeiten (Wasser) geschützt sind. Ziel ist der Erhalt der Betriebsfähigkeit von elektronischen Bauteilen für verschiedene Umgebungsbedingungen.

Rehfuss Getriebe und Motoren gibt es je nach Bedarf in unterschiedlichen Schuatzarten.

Die Eignung unserer Getriebe und Motoren wird in IP Codes klassifiziert.

Mehr Details finden Sie hier.

Stirnradgetriebe

Das Stirnradgetriebe ist durch Stirnräder auf parallelen Achsen charakterisiert. Stirnradgetriebe können vielfältig eingesetzt werden, z.B. bei der Fördertechnik, Baumaschinen, Druck- und Papiermaschinen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Schneckengetriebe

Ein Schneckengetriebe ist eine Kombination aus Schraubgetriebe und Zahnradgetriebe und besteht aus einer schraubenförmigen Schneckenwelle und einem Zahnrad. Weltweit werden Schneckengetriebe eingesetzt bei Verpackungsmaschinen, Fördertechnik, Pressen, Abfüllanlagen und Rührgeräte.

Weiter Informationen finden hier.

Sondergetriebe

Sondergetriebe werden individuell für die Anforderungen des Kunden hergestellt. Rehfuss konstruiert gemeinsam mit Ihnen Ihre perfekte Antriebslösung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.