Riemenverstellgetriebe V

Rehfuss Riemenverstellgetriebe sind kostengünstige, wartungsfreie und universell einsetzbare Antriebe. Durch deren Einsatz wird dem Anwender eine enorm feine Abstufung des Drehzahlbereiches ermöglicht, was im Grunde bedeutet, dass eine speziell auf die Anlage abgestimmte Antriebsdrehzahl völlig individuell und ohne Verwendung von weiteren Zusatzaggregaten eingestellt werden kann.


Produktreihe V


Technische Merkmale:
  • Optmiales Baugrössen- /Leistungsverhältnis
  • Konstruiert für den rauhen Dauerbetrieb
  • Überdurchschnittlich hohe Lebensdauer
  • Extrem verwindungssteif und geräuschdämpfend
  • Glatte Oberfläche (Lebensmittel-, Getränke-, Pharmaindustrie, etc.)
  • Optimale Laufruhe
  • Vielfältigste Anbaumöglichkeiten
  • Normmotorenanbau serienmäß
  • Kombination mit Vorsatzgetrieben

Optionen:
  • Fuß-, Flansch- oder Fuß-Flansch-Ausführungen
  • Vielfältigste Anbaumöglichkeiten
  • Drehzahlanzeiger
  • ATEX Ausführung nach Richtlinie 94/9/EG
  • Elektronische Fernverstellung
  • Endschaltereinrichtung

Leistungsdaten:
MerkmalWert
Regelbereiche 1:5,5 / 1:6,5 / 1:7,5 / 1:8 / 1:8,5
Motoranbaumöglichkeit IEC 71 / IEC 90 / IEC 100 / IEC 112 / IEC 132 / IEC 160